Ausrangierte meines Herzens“ – ein Abend mit Laura Lüdicke am 20. Oktober 2018 in der Aula der PGS in Dassel

Am 20. Oktober 2018 um 20 h gastiert ein weiteres Mal Laura Lüdicke in der Aula der PGS. Wie unterhaltsam Oper sein kann, bewies Laura Lüdicke bereits im Dezember 2014 mit dem Trio „Süßes Gift“, als sie mit ihren Kolleginnen Sarah Nakic und Katrin Mainz für uns in Dassel gastierte. 2018 gibt es nun ein Wiedersehen mit ihrem neuen Programm „Ausrangierte meines Herzens“.Die Operette ist der Slapstick - die Comedy des Musiktheaters, und wir finden, sie bekommt zu wenig Aufmerksamkeit. Das wollen wir ändern sagt Laura Lüdicke.

Wir sind drei Damen, die die durchaus schlüpfrigen, kurzweiligen, verworrenen, wer-mit-wem-und-warum-Szenarien dieser Kunstform beleuchten. Dabei gehen sie solchen Fragen wie „Warum soll eine Frau kein Verhältnis haben?“ oder wer ist denn nun „der Kaiser meiner Seele“ auf den Grund. Und wenn die Aussage stimmt „es muss etwas Wunderbares sein, von dir geliebt zu werden“, wie sieht dann wohl dieser Mann dazu aus und wo kann Frau ihn finden?

Sicherlich werden die drei Damen auch in 2018 mit ihrem bezaubernden Charme begeistern und den Zuschauern so manch Schmunzeln entlocken, wobei der Gesang natürlich auf gar keinen Fall zu kurz kommen wird.

Laura Lüdicke